Über mich

Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit, deswegen fürchten sich die meisten Menschen davor...

Natur und Heilung sind für mich untrennbar verbunden.

 

Schon in der Kindheit begleiteten mich Tiere und Pflanzen, Bewegungslust und Forschergeist. Viele Stationen führten über ein eigenes Immer-Heiler-Werden zu dem was ich jetzt lebe.

Heilwerden bedeutet Entwicklung, dabei sind Körper-Geist und Seele eine Einheit. Die Natur gibt uns unendlich viele Wege, aus denen wir schöpfen können.

Als Physiotherapeutin und Heilpraktikerin erkunde ich die Wege des Heilwerdens über den Körper genauso wie mithilfe der Pflanzen und Pferde.

 

Heilung mit der Natur und für die Natur

 

Die Heilung innen wie außen – damit haben wir auch eine Aufgabe für unsere Welt, aus unserer natürlichen Freude, Kreativität und Liebe heraus.

Der Anbau gesunder Lebensmittel im Einklang der Erde ist ein Herzensprojekt von mir mit dem ich in die Welt gehen möchte.

 

Wichtige Stationen

  • 2000 Abschluss zur Physiotherapeutin
  • 2005 Rückenschullehrerin
  • 2008 Ausbildung zur Heilerin Energiearbeit und Channeling
  • 2009 Aufstellungsausbildung
  • 2010 Zertifizierte Somatic Movement-Art Trainerin
  • 2013 - 2016 Prozessorientierte Homöopathie und Heilpraktikerausbildung im Gesundheitshaus Metatron, Gutshaus Liepe
  • 2017 Erlaubnis zur Heilpraktikerin
  • 2016 - 2019 Dozentenausbildung für die Prozessorientierte Homöopathie und Heilpraktikerausbildung im Gesundheitshaus Metatron, Gutshaus Liepe
  • 2020 Beginn Aufbau Permakultur