Mit Pferden SEIN

Die Liebe ist nicht ein, sondern der einzige Weg um glücklich zu werden. Francoise Sagan

Pferdgestützte Therapie

 

Seit fast 40 Jahren leisten mir die Pferde Beistand. Seit ich mich als Kind von einem Baum das erste Mal auf den Rücken eines Pferdes herunter gleiten ließ, haben sie mich nicht mehr losgelassen. Inzwischen habe ich selbst vier von diesen Schätzen der Erde. Es erfüllt mich mit großem Glück immer tiefer mit ihnen in Kontakt zu treten und immer mehr zu lernen durch ganz feine Kommunikation mit ihnen zu „Tanzen“.

Darüber habe ich meine Gabe entdeckt in Verbundenheit mit meinen Pferden, den Menschen auf eine leichte und natürliche Weise einen Zugang zu sich selbst zu finden.

 

Die Pferdgestützte Therapie ist sehr vielfältig. Die Pferde mit ihrer unendlichen Liebe in Verbindung mit meiner therapeutischen Arbeit zeigen neue Wege und lassen Inneres erfahrbar werden.

 

Pferd als Spiegel

 

„Erkenne Dich selbst“ – Durch das Pferd in der Spiegelarbeit kann man unmittelbar sehen, warum der Grund eines Problems im eigenen Handeln liegt, z.B. im Umgang mit Menschen. 

 

Rückenschule auf dem Pferd

 

Über das Medium Pferd lassen sich die Verbindungen des Körpers erfühlen und gezielt Blockaden lösen. Das Getragen-Sein offenbart sich im Alltag darin, dem eigenen Gefühl zu vertrauen.

 

                                                                                                   60,00 € pro Stunde 

Pädagogisches Reiten

 

In einer kleinen Eltern-Kind-Gruppe von maximal vier Kindern geht es um viel mehr als Reiten: 

 

Lebensschule Pferd

 

Im Kontakt des Kindes mit dem Pferd können Eltern Löungsansätze für das eigene Miteinander mit ihrem Kind erkennen. Selbst geschult im Umgang mit einem Pferd lernen Eltern ganz nebenbei Fähigkeiten, die beim Begleiten der Kindern durch den Alltag helfen. 

 

                                                                    25,00 € pro Kind pro Stunde